Projekte in Freiburg

Kronenmattenstraße

1 / 4
Kronenmattenstraße
2 / 4
Wohn- und Esszimmer der Attikawohnung
3 / 4
Studentenapartment
4 / 4
Innenhof
Die vergleichsweise ruhigen Straßen und die ansprechende Lage, zwischen Altstadt und den grünen Stadtrandgebieten, machen den Stadtteil Wiehre zu einem beliebten Wohngebiet. Die Verbindung aus Villen, traditionsreichen Mehrfamilienhäusern und moderner Bebauung machen den besonderen Charme der Wiehre aus, zusätzlich unterstrichen durch die kleinen Läden, Geschäfte und Kneipen. Ein eigener Wochenmarkt im Quartier bietet eine frische und abwechslungsreich Nahversorgung für die Bewohner.

In der Kronenmattenstraße entsteht ein Mehrfamilienwohnhaus mit insgesamt 118 Wohnungen, davon 10 Attikawohnungen und 108 Studentenwohnungen sowie drei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss.

Mehrwert bis ins Detail

Das Gebäude bildet eine fast quadratische Grundstruktur, in die ein Innenhof integriert ist. Die Attika-Wohnungen bieten mit 2 und 3 Zimmern herausragendes Wohnen auf Flächen von 74 bis ca. 109 m² Wohnfläche. Kreative Badlösungen, Dachterrassen und interessante Küchenzuschnitte überraschen und begeistern. Die Studentenapartments bieten auf kleiner Grundfläche alles was das Herz eines zukünftigen Akademikers erfreut. Der Atriumcharakter des Gebäudes ermöglicht auch für die nach innen ausgerichteten Apartments eine angenehme Belichtung. Die angenehm anzufahrende Tiefgarage rundet das Angebot ab und verbindet Wohnkomfort mit Lebensqualität.

Gelungene Formgebung & heller Innenhof

Die Gebäudearchitektur zeigt sich klar strukturiert mit kreativen Hervorhebungen. Leichte Farbakzente und das abgesetzte Erdgeschoss in Verbindung mit der klaren und modernen Linienführung sorgen für ein angenehmes und stilvolles Erscheinungsbild. Durch die Innenhofsituation entstehen, je nach Tages- und Jahreszeit, unterschiedlich interessante Lichtstimmungen.

Wohnen mit Stil und Atmosphäre

Wohncomfort

Ausstattung

Nachhaltigkeit

Weiterführende Informationen

Download Exposé der Attikawohnungen
Download Exposé der Studentenwohnungen
Standort auf Google Maps